Was wäre unser Alltag ohne Design? Was wären unsere Lebensräume ohne unsere Lieblingsplätze? Könnten wir ohne Rückzug den Vorstoß wagen?

Produktphilosophie ist bei uns keine hohle Phrase, sondern Kernstück unserer Arbeit als Designer. Wir, das sind Nicole Horn und Peter Daniel, zwei Wiener mit dem Blick auf die Welt, zwei Theoretiker mit dem Zug zum Praktischen. Zwei Menschen, die eines im Fokus haben: das Leben durch einfache, gute Dinge noch lebenswerter zu gestalten.

Die Tradition des Wiener Designs – der sogenannten „Wiener Schule“ – hat uns angeleitet, allen voran Adolf Loos. Seinem Ansatz fühlen wir uns nahe, die Verpflichtung daraus, Neues und Weiteres zu entwickeln, haben wir zum Credo unserer ®Evolution erhoben.

Unser Label „stuben21“ steht für klare Formen, minimalistische und dennoch behagliche Möbel – unsere Designs sind zeitlos, zweckmäßig und weltoffen und passen vom City-Appartement bis zum Chalet zu den Bedürfnissen ihrer Besitzer.

Mit unserer Kollektion finden wir in Zeiten der übertriebenen Schnelllebigkeit zurück zum Ursprung. Und sind dennoch der Gegenwart verpflichtet. Das Ergebnis: Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Nehmen Sie uns beim Wort.